Claudia Reismann Fotografie
? Claudia Reismann


Mit 15 Jahren begann Claudia Reismann mit der Fotografie....analog, später dann digital.

In ihren Bildern findet man keine Inszenierung.....sie fotografiert, wie sie die Welt vorfindet und in ihrer inneren Bildwelt wahrnimmt.

Sie vertritt den Anspruch, das Bild in der Kamera entstehen zu lassen.
Damit entfallen bildverändernde Bearbeitungsmethoden. Ihre Werkzeuge, wie Kameras und Bearbeitungsprogramm, hält sie bewusst schlicht.
Das bedeutet:
KEIN Kameraprogramm
KEIN Photoshop o.รค.

Das Bild entsteht in der Kamera

Die Auflage der Bilder ist limitiert.