Claudia Reismann Fotografie

Exhibitions

Auswahl

2010
  • »Tales«, Zweischlingen e.V., Bielefeld (E)
  • »Scenes«, Werkstatt Bleichhäuschen e.V., Rheda-Wiedenbrück (E)

2011
  • »20 years Bleichhäuschen«, Rheda-Wiedenbrück (G)
  • »Meermale«, Westwaerts e.V., Wuppertal

2011 / 2012
  • »Meermale«, LG Detmold, Detmold (E)

2013 - 2015
  • »Stadtleben« in Cooperation mit dem Unternehmen ‚Nachhaltige Beratung', Berlin (E)

2014
  • »Stadtleben«, Offene Ateliers, Bielefeld (E)

2015
  • »Aquamorgana«, in Cooperation mit dem Unternehmen ‚Nachhaltige Beratung', Berlin (E)
  • »Téchne«, Galerie artminden, Minden (G)
  • »Part4«, städtische Galerie Petershagen (G)
  • »im mai«, Atelier Speckmann, Bielefeld (G)
  • »Aquamorgana«, Offene Ateliers, Bielefeld (E)
  • »Blick« Galerie artminden, Minden (G)

2016
  • »Architectura« und »Piscis«, Offene Ateliers, Bielefeld (E)
  • »Eine Ausstellung – 4 Künstlerverbände – über 100 Künstler«, Kunstwerkskammer, Bielefeld (G)
  • »2. Blick«, Galerie artminden, Minden (G)

2017
  • »Die 6 Neuen im BBK OWL«, BBK Atelier, Bielefeld (G)
  • »Aquamorgana«, ProduzentenGalerie, Bielefeld (E)
  • »Echo – Bielefelder Nachtansichten, Galerie Casa Carla, Bielefeld (G)
  • »Zwischenlicht«, Offene Ateliers, Bielefeld (E)
  • »PArt5«, Kunstforum Petershagen (G)
  • »3. Blick«, Galerie artminden, Minden (G)
  • »carte blanche«, Atelier D, Bielefeld (G)

2018
  • »Serielle - und Einzelarbeiten«, Offene Ateliers, Bielefeld (E)
  •  

artminden

In der Zwischenzeit befindet sich die innere Form
Die Galerie artminden zeigt Arbeiten der Künstlerin Claudia Reismann

Galerie artminden, Schulstr. 3, 32425 Minden

Die Arbeiten der Künstlerin Claudia Reismann sind Fotografien und gleichzeitig in ihrer Wirkung weit entfernt von der Fotografie.

Über viele Jahrzehnte hat sie fotografische Techniken gefunden und vervollkommnet, deren Ergebnis mit Fotografie wenig zu tun hat.....mit Malerei dagegen sehr viel.

Nie ging und geht es ihr bei der Entstehung der Werke um eine spätere digitale Nachbearbeitung. Ihr Anspruch ist vielmehr, die Bilder in der Kamera entstehen zu lassen. Dafür beugt sie fotografische Regeln und erzwingt Bilder, die sich im Surrealismus ,im Impressionismus oder im Abstrakten einordnen. Sie arbeitet prinzipiell seriell und meist mehrere Jahre an einem Thema.

Bei den gezeigten Arbeiten in der Galerie artminden sind, neben Frauenbildnissen, welche auf bestehende Frauenfiguren in der Kunst verweisen, neue Arbeiten zu sehen aus einer 2017 begonnen Serie, die in ihrer Ausdrucksform dem Impressionismus und dem Pointillismus zuzuordnen sind.

Entstanden sind diese Arbeiten in Dänemark und in Frankreich.

Eröffnung am
Sonntag 23.09. 2018 um 14:30 Uhr

weitere Termine:
Sonntag, 30.09. 2018, 14:30 Uhr - 17:30 Uhr
Sonntag, 07.10. 2018, 14:30 Uhr - 17:30 Uhr
Sonntag, 14.10. 2018, 14:30 Uhr - 17:30 Uhr


Ich bin an allen Terminen anwesend und freue mich, Sie zu begrüßen.

Mit herzlichen Grüßen
*Claudia Reismann

P.S. Wenn Sie mit einem Navigationsgerät fahren, geben Sie bitte die Postleitzahl ein....Minden weist zwei Schulstrassen auf und die Navis bevorzugen meist die falsche Strasse.

 

Claudia Reismann Ausstellungen
Offene Ateliers 2018, Einladung Claudia Reismann